Ab Version 13.2 wird es eine Interaktivität von DLS und Slack geben. Dabei können zum einem Dokumente aus dem DLS in Slack geteilt und veröffentlicht werden und auch direkt aus Slack über Slash Befehle Dokumente und weitere Funktionen aus dem DLS abgerufen werden.

Voraussetzungen:

Für den vollen Funktionsumfang sind folgende Voraussetzungen notwendig

  • Slack Account
  • DLS Webinterface ab Version 13.2
  • DLS Windows Client ab Version 13.2

Funktionen im DLS Windows Client:

Im DLS - Windows Client stehen folgende Hauptfunktionen zur Verfügung:

  • Dokument(e) in Slack freigeben. Markieren Sie ein oder mehrere Dokumente in der Dokumentenliste und klicken Sie auf diese Option wenn Sie die Dokumente mit den Freigabeinformationen in Slack veröffentlichen wollen. Das Dokument selbst kann über das DLS Webinterface aufgerufen werden.
  • Dokumente hoch laden: Markieren Sie ein oder mehrere Dokumente in der Dokumentenliste und klicken Sie auf diese Option wenn Sie die Dokumente direkt nach Slack hoch laden wollen. Eine Kopie des Dokumentes wird damit in Slack veröffentlicht. Wird später eine neue Version des Dokumentes veröffentlicht, so wird der erste Eintrag gelöscht und das Dokument wird in der neuen Version hoch geladen und in dem Kanal veröffentlicht.

Bevor Sie Dokumente hoch laden oder veröffentlichen können werden Sie dazu aufgefordert einen Kanal zu wählen, in dem die Dokumente veröffentlicht oder hoch geladen werden sollen. Hier werden alle Kanäle (Channels) aufgelistet, auf die der User (dls.bot) Zugriff hat. Werden nicht alle Kanäle dargestellt, so stellen Sie bitte sicher, dass der betreffende User Zugang zu dem Kanal hat.

Weitere Funktionen im DLS Windows Client:

  • Einstellungen: Die Einstellungen sind nur für Admins offen und hier muss das System zuerst konfiguriert werden bevor eine Interaktion stattfinden kann.
  • Dateiliste: Listet alle Dokumente und Dateien, die in in Slack geteilt wurden.
  • Nachrichtenliste für Kanal: Listet alle Nachrichten, die in einem Kanal gepostet wurden. Hier ist es auch möglich mehrere Nachrichten auf einmal zu löschen. Implementiert wurde dies, um alle unsere Testnachrichten wieder löschen zu können, wir haben diesen Punkt noch in der Applikation gelassen, kann aber sein, dass er deaktiviert wird, wenn er ein zu großes Sicherheitsrisiko bedeutet.

Slack - Slash Befehle

Mit Slash Befehlen können Sie direkt aus Slack DLS - Funktionen aufgerufen werden. Dazu muss Slack entsprechend eingerichtet werden und Sie müssen über das DLS- Webinterface in der Version 13.2 verfügen.

Slash Befehle gibt es in Slack eigene und zur Integration können auch weitere Slash Befehle definiert werden. Aufgerufen werden die Slash Befehle, indem man bei der Eingabezeile mit dem /-Zeichen startet. Die verfügbaren Befehle werden dann angezeigt. In der Android App gibt es einen eigenen Button mit diesem Befehlzeichen. Aktuell gibt es beim DLS folgende Befehle:


Dokumente

  • /DLS Suchbegriff: Suche im Titel
  • /DLS vt Suchbegriff: Suche im Volltext
  • /DLS vc Suchbegriff: Suche im Code
  • /DLS dp Suchbegriff: Suche im prim. Kontakt

Kontakte

  • /DLS c Suchbegriff: Suche in Kontakten

Sonstiges

  • /DLS start: Startet das DLS Webinterface
  • /DLS login: zur DLS - Login Seite
  • /DLS help: Zeigt eine Liste aller verfügbaren Befehle an

Beim ersten Aufruf kommt der Benutzer zu einem DLS- Login Fenster bei dem der Slack Account mit dem DLS Account verknüpft wird. Sind die beiden Konten mal verknüpft muss man die DLS- Benutzerdaten nicht mehr eingeben. Des weiteren ist zu beachten, dass das Ergebnis der Aufrufe immer nur für den aktuellen Benutzer sichtbar ist. Andere Benutzer des Kanals können diese Einträge nicht sehen. In den Suchergebnissen werden nur die ersten 10 Dokumente in einer Liste angezeigt, um die Übersichtlichkeit zu gewähren. Es werden auch hier wie im DLS nur jene Dokumente als Ergebnis angezeigt auf die der Benutzer über den Verteiler Zugriff hat. Eine Abfrage ist immer nur so lange gültig, bis eine neue Abfrage erfolgt. Wird also eine weitere Abfrage gemacht und man klickt dann auf einen Eintrag der sich weiter oben in der Timeline befindet, so kommt eine entsprechende Fehlermeldung.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren